Robinsproud Brix *10.01.2020

08.03.2020-

Nach der Abholung auf dem Heimweg.

Dale und Lupo ahnen schon, was ihnen blüht...

Seit Anfang März hat ein Parson Russell Terrier bei uns Einzug gehalten. Er soll Lupo ab nächster Baujagdsaison unterstützen und fleißig Füchse sprengen.

 

Brix ist ein quicklebendiger kleiner Kerl. Er zeigte schon mit 9 Wochen phantastische Anlagen, schliefte sofort in die 20er Trainingsröhre ein und zog mit einer Selbstverständlichkeit den Iltis heraus, als hätte er nie etwas Anderes gemacht.

 

Im Alltag lässt er uns abwechselnd Tränen lachen und Haare raufen. Wobei Ersteres überwiegt. Vom Wesen her ist er ein echtes Geschenk. Unkompliziert, selbstbewusst, souverän, aber durchaus auch "erziehbar". Ein richtiger Terrier also.

 

Sicherlich wird man von ihm hier noch Einiges lesen können. Natürlich wird er jagdlich ausgebildet und muss auch einige Prüfungen laufen. Unser Hauptaugenmerk liegt aber ganz klar auf dem jagdlichen Einsatz, der Baujagd.

8 Wochen alt- ein aufmerksamer, neugieriger Draufgänger