Dosha- 8 Wochen alt
Dosha- 8 Wochen alt

Grundsätzliches:

 

Viele, die einen Welpen bei sich aufnehmen, wünschen sich eine "Welpenspielstunde" zu besuchen. Ich halte aus verschiedenen Gründen gar nichts davon. Nur soviel: ein Erstklässler kann dem anderen Erstklässler kaum das "Lesen und Schreiben" beibringen. Deshalb beginne ich beim Welpenprägen grundsätzlich im Einzeltraining und nehme gut sozialisierte, erwachsene Hunde dazu. Keine Sorge, auch diese spielen mit dem Welpen. Aber eben mit Sinn und Verstand. So ist das Training für den Welpen zielführend und möglichst stressfrei.

 

Sie bekommen von mir eine qualifizierte 1 : 1 Betreuung, in der all Ihre zahlreichen Fragen, die gerade in der ersten Zeit auftreten werden, besprochen werden können. Nach jeder Stunde bekommen Sie kleine Hausaufgaben, die sich am Trainingsziel, welches individuell erarbeitet wird, orientieren. Die Abstände von Training zu Training bestimmen letztendlich Sie. Wir können uns, je nach Bedarf, wöchentlich, aber auch 14-tägig treffen, auf Wunsch natürlich auch öfter. Die Auswahl der Termine werden speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

Ich stehe Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr zur Verfügung.

 

Mein Welpentraining (8. bis 16. Woche) beinhaltet:

  • Aufbau von Bindung und Grundgehorsam
  • Kennenlernen von verschiedenen Lerntheorien, auf deren Grundlage Kommandos zuverlässig aufgebaut werden können
  • Erlernen erster Signale und Kommandos
  • Einführung der Pfeife als Hilfsmittel
  • Kennenlernen gut sozialisierter, erwachsener Hunde

 Weitere Schwerpunkte:

  • Beratung bei der Auswahl der Rasse & des Züchters
  • sinnvolle Anschaffungen vor dem Einzug des Welpen
  • Vermittlung von Grundlagen im Umgang mit Hunden im Allgemeinen & Welpen im Speziellen

Auf Wunsch biete ich auch Hausbesuche und geführte Ausflüge an Plätze des öffentlichen Lebens an.